Abnehmen & Diät

    Eine Studie hat gezeigt, dass sich bei einer strengen Diät ein Bakterium im Darm stark vermehrt – und die Gewichtsabnahme fördert. Hast du eine alte Hose, in die du unbedingt wieder passen willst? Dann hole sie aus dem Schrank hänge so dorthin, wo sie gut sichtbar ist. Von dieser Diät sollte man lieber die Finger lassen. Sie bietet kein Konzept um dauerhaft die Ernährung umzustellen und dauerhaft abzunehmen.

    Statt kalorienreichem Milcheis gibt es ein leichtes Wassereis am Stiel. Das hat nur rund 50 Kalorien und sorgt auch für eine angenehme Kühlung. Wassereis können Sie im Gefrierfach auch ganz einfach selbst machen. Das Ernährungsprogramm ist keine kurzfristige Diät, sondern setzt auf eine langfristige Gewichtsreduktion bis zu einem gesunden Wohlfühlgewicht. Dadurch schonen Sie nicht nur Gelenke und Knochen, sondern verbessern auch Ihr allgemeines Wohlbefinden.

    Durch eine solch einseitige Ernährung fehlen Ihnen wichtige Nährstoffe. Sie verlieren zwar schnell Gewicht, aber ebenso schnell werden Sie wieder zunehmen. Beispiele sind die “Schnitzer-Intensivkost”, die “7-Tage-Körner-Kur”, die “Pritkin-Diät” und die “Kartoffel-Diät”.

    Der Fett- und Proteinanteil der Atkins-Diät liegt mit 45 % und 40 % deutlich über den Empfehlungen der DGE. Die Atkins-Diät kann zu erhöhten Gesamt-Cholesterin-, LDL-Cholesterin- und Homocysteinkonzentrationen im Blut führen. Dies ist wiederum mit einem erhöhten Risiko für Hypertonie , Atherosklerose und Herzkreislauferkrankungen assoziiert.

    Eine Zeit lang wird nur halb so viel Essen verzehrt wie vorher. Diese Diät erfordert Zeit und Geduld, um die Mahlzeiten genau nach Anleitung zuzubereiten. Die Nährstoffzusammenstellung berücksichtigt nicht, dass je nach Alter und Körpergröße der Bedarf an Kalorien und Nährstoffen unterschiedlich ist. Die “Brigitte”-Diät basiert auf einer kalorienreduzierten Mischkost mit ausgewogenen Nährstoffverhältnissen. Es gibt pro Tag drei Hauptmahlzeiten und bis zu zwei Snacks. Die Tipps für das Wochenende und für den kommenden Monat, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion.

    Gut ist, dass es keine Phase gibt, in der man grundsätzlich auf Kohlenhydrate verzichten muss, sondern lediglich den Konsum einschränkt. So hat man zum einen dann Energie, wenn man sie braucht und zum anderen hat das richtige Timing der Kohlenhydrataufnahme einen positiven Einfluss auf den Stoffwechsel. Du bist auf der Suche nach einer Diät, die wirklich zu dir passt? Wir haben solch eine große Auswahl für dich, dass du ganz sicher fündig wirst. Wie kann ich schnell und effektiv abnehmen – am besten ohne Sport?

    Amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass auch der richtige Zeitpunkt für eine Mahlzeit entscheidend sein kann. Ziel einer Diät ist es immer, den Stoffwechsel zu beschleunigen, die Kraft zu erhalten, sowie einen Abbau von wertvollem Muskelgewebe zu verhindern. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Mahlzeiten gleichmäßig über den Tag in einem Abstand von ungefähr 2-3 Stunden verteilen. Die Pre-Workout-Nutrition, sprich die passende Mahlzeit zur Unterstützung Ihrer Diät, wird etwa Minuten vor dem Training eingenommen. Die Post-Workout-Nutrition hingegen sollte sofort nach der Trainingseinheit zugeführt werden.